bdvv-logo-bunt.png

 

Qseven media ist Mitglied im

Bundesverband

deutscher Vereine & Verbände

e. V (bdvv)

Berlin

c39b5c_43d238ed657546b9bdf015a41070b9ef_

 

Vorsorgeberatung 

Vollmachten und Verfügungen

Logo_270x480 - Kopie.png

Qseven media GmbH

 

Georg-Hirth-Str. 4

83700 Rottach-Egern am Tegernsee​ (Bayern)

Telefon +49 (0)8022 8598771

E-Mail info@dsgvoflat.de

  • Xing Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Wix Twitter page

 

© 2020 by Qseven media GmbH

 

DSGVO flat | Blog

Datenschutz = Bedrohungslagen vermeiden

    Definiere Erwägungsgrund

    Die Datenschutzgrundverordnung gründet sich auf sogenannten Erwägungsgründen.


    Davon gibt es insgesamt 173 an der Zahl, welche die Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos darstellen, dass Rechte und Freiheiten unter Bezugnahme auf die Art, den Umfang, die Umstände und die Zwecke der Verarbeitung von Personendaten betroffen sind.


    Aus diesen Erwägungen heraus zieht die Rechtsprechung den Entschluss, eine Verordnung zu erlassen, unter welchen Aspekten persönliche Daten zu schützen sind.


    Zusammengefasst ergibt sich daraus für jeden, der persönliche Daten verarbeitet, dies nach entsprechenden Vorgaben zu dokumentieren, mit dem Ziel, eine Eintrittswahrscheinlichkeit einer Datenschutzverletzung vorzubeugen und zu verhindern.


    Insofern besteht eine Bedrohungslage für Verantwortliche, welche nicht dokumentiert haben, wie sie Datenschutzverletzungen verhindern.






    30 Ansichten