bdvv-logo-bunt.png

 

Qseven media ist Mitglied im

Bundesverband

deutscher Vereine & Verbände

e. V (bdvv)

Berlin

c39b5c_43d238ed657546b9bdf015a41070b9ef_

 

Vorsorgeberatung 

Vollmachten und Verfügungen

Logo_270x480 - Kopie.png

Qseven media GmbH

 

Georg-Hirth-Str. 4

83700 Rottach-Egern am Tegernsee​ (Bayern)

Telefon +49 (0)8022 8598771

E-Mail info@dsgvoflat.de

  • Xing Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Wix Twitter page

 

© 2020 by Qseven media GmbH

 

DSGVO flat | Blog

Datenschutz = Bedrohungslagen vermeiden

    Datenschutz und Changemanagement

    Aktualisiert: 2. Okt 2019

    Wenn die #Datenschutzdokumentation, samt Leitfaden und Compliance in der Ablage abgeheftet sind, und die #Datenschutzerklärung auf der Webseite montiert ist, sollte die Welt doch in Ordnung sein.


    Angekommen ist der Datenschutz allenfalls in der Schublade am Arbeitsplatz, aber nicht im Sichtfeld der Köpfe. Außer man erinnert sich, da war doch noch was, was jährlich hervorgekramt wird, weil es zur Überprüfung ansteht. Genannt Audit.


    Wie wäre es, sich mit dem Datenschutz zu befassen, in etwa so, wie wir regelmäßig Frühstückspause machen, an die Haltung am Arbeitsplatz denken, die Stechuhr drücken und regelmäßig personenbezogene Daten verarbeiten.


    Den Datenschutz ebenso regelmäßig im Blick zu haben, fällt ungleich schwerer, als es dazu eine Veränderung der Gewohnheiten erfordert.

    Unter Veränderungsmanagement lassen sich alle Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten zusammenfassen, die eine umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderung – zur Umsetzung neuer Strategien, Strukturen, Systeme, Prozesse oder Verhaltensweisen – in einer Organisation bewirken sollen. Wikipedia

    Insofern impliziert augenscheinlich ein #Datenschutzmanagement ein #Änderungsmanagement gewissermaßen auf Augenhöhe, insbesondere, wenn es sich um Methoden und Modelle dreht. Genaugenommen macht Datenschutzmanagement das Changemanagement leichter.


    Zu überwinden wären da einige Momente wie Schock oder Überraschung, Verneinung oder Ablehnung, Einsicht oder Akzeptanz, letztendlich Erkenntnis und Bereitschaft um zur erfolgreichen Anwendung zu gelangen.


    Der Datenschutz per Print-Out via Schublade oder via Datenschutz-Abonnement jedenfalls erstickt schon mit dem ersten Moment.


    Mit agilen Methoden jedoch ist der Datenschutz gegeben, und zwar in Echtzeit. Und da ist auch keine Zeit zum Nachdenken. Der Datenschutz via agilem Datenschutzmanagement wird einem so selbstverständlich, wie chatten über Facebook oder WhatsApp, nur sicherer.


    An dieser Stelle jedoch ist es müssig, dies hier zu erklären. Nach einer 5-minütigen Präsentation befinden Sie sich in einer anderen Welt. Vielleicht erleben Sie doch einen Schock.


    Rufen Sie einfach an!


    #zerodatabreachculture

    #Datenschutz4punkt0